Der Schweriner Zoo auf Briefmarken

Schwerin, 1. September 2018

Tierpark der Landeshauptstadt stand Pate für die neue Markenserie der Mecklenburger Zeitungsvertriebs-Gesellschaft

Den Schweriner Zoo gibt es jetzt auch selbstklebend und mit Zacken. Pinguine, Giraffen, Nashörner, Kattas und Tiger zieren gemeinsam mit dem Zoo-Logo die neue Briefmarkenserie der Mecklenburger

Zeitungsvertriebs-GmbH (MZV). Die Briefmarken gibt es in fünf Wertstufe – von 45Cent für die Postkarte bis 2,26 Euro für den Maxibrief. Philatelisten dürfen sich über streng limitierte Ersttagskarten und ein 2er-Markenheft (Wertstufe 0,65 Euro) freuen. Vor dem Tierpark steht jetzt auch ein blauer Briefkasten, in den die Sendungen mit den MZV-Marken eingeworfen werden können.

Insgesamt stehen aktuell rund 50 Annahmestellen und Briefkästen gibt es in der Region zur Verfügung. Erhältlich sind die Marken in den Geschäftsstellen unserer Heimatzeitung, hier im Online-Shop – und auch im Zoo.