Vertragskunde werden

und profitieren

Hiermit beauftragen Sie als Auftraggeber NordBrief (MZV GmbH, Gutenbergstraße 1, 19061 Schwerin) als Auftragnehmer, gemäß der jeweils gültigen Preisliste und den jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Auftragnehmers, Ihre Briefpost entsprechend den nachstehenden Angaben  befördern zu lassen. Sie akzeptieren die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung gültigen Preislisten.

NordBrief verpflichtet sich, Sie rechtzeitig, mindestens zwei Wochen vor Inkrafttreten über Änderungen der Preisliste und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu unterrichten.

Die Zustellung erfolgt gemäß den Lizenzbedingungen der Bundesnetzagentur. Briefe an Empfänger außerhalb unserer Zustellgebiete und an Postfachadressen übergeben wir zur Zustellung an die Deutsche Post AG (DPAG) zu deren Konditionen. Sofern an eine Adresse innerhalb unseres Zustellgebietes in Ausnahmefällen nicht zugestellt werden kann, übergeben wir die Briefe ebenfalls an die DPAG zu deren Konditionen. Wir werden die Anzahl dieser Briefe so gering wie möglich halten, bitten jedoch um Verständnis.

Kontakt aufnehmen

AGB's

zur Nutzung dieser Webseite

AGB's

zur Nutzung unserer Postdienste